Das reguläre Programm der 22. Spielzeit von "Klassik am Meer" muss abgesagt werden.

21 Apr 2020

Laut Ensemble-Leiter und Vereinsvorstand Jürgen Kern beuge man sich mit dieser Entscheidung schweren Herzens der jüngsten Landesverordnung von MV zum Schutz vor Corona-Erkrankungen. Danach ist landesweit die Theatersaison 2020 bis Ende August beendet.

Die bereits in Vorbereitung befindliche Neuproduktion von Ibsens "Peer Gynt" soll möglichst im nächsten Sommer in der Feldsteinkirche von Koserow aufgeführt werden.

Gäste, die bereits Karten für Klassik-Veranstaltungen erworben haben, können diese bei der Buchungsplattform Reservix zurückgeben, das Geld dafür wird erstattet.

Für Ticketinhaber, die den Betrag der Eintrittskarte(n) dem Veranstalter spenden wollen, gibt es die Aktion #seidabeiSchenkDeinTicket. Zur Schenkung gibt der Kunde die Bestellnummer und den Namen des Ticketkäufers auf ADticket.de oder reservix.de ein. Die im Rahmen von #seidabeiSchenkDeinTicket erfassten Bestellungen werden dann von der Rückabwicklung ausgenommen, sodass der Umsatz bei Klassik am Meer verbleibt.

Angesichts der aktuellen dynamischen Veränderungen in allen gesellschaftlichen Bereichen bitten wir, unsere Homepage auch künftig weiter zu verfolgen. Wir halten die User über neue Entwicklungen auf dem Laufenden. 

Please reload

Please reload

Please reload