Bause mit Ein-Mann-Stück

28 Aug 2019

Koserow. In 56 Berufsjahren an diversen deutschen Theatern sind dem Mimen Peter Bause viele Kollegen zu Freunden geworden und jede Menge Geschichten begegnet. In dem Programm "Wenn das Publikum hustet, wer hustet zurück?" bringt er nun am 5. und 6. September in der Kirche Koserow ausgewählte Anekdoten zu Gehör. Er selbst bezeichnet dieses Programm als eine "liebenswerte Betrachtung darüber, was hinter den Kulissen alles geschah". Bause gilt längst als Meister der Ein-Personen-Stücke und wusste bereits unter anderem mit der "Judenbank", dem "Kontrabass" und "Jugend ohne Gott" zu begeistern. Am Schlossparktheater in Berlin Steglitz spielt er aktuell in "Monsieur Claude".

Termine in Koserow: 5. / 6. 9., jeweils 19.30 Uhr; Karten in den Kurverwaltungen, unter www.klassik-am-meer.de und Rest-Tickets an der Abendkasse. Außer noch im Programm von Klassik am Meer 2019: am 29.8., 12. und 13.9. "Juno und der Pfau".

Please reload

Please reload

Please reload