Frohes Fest und einen guten Rutsch

10 Dec 2017

 

Liebe Freunde, Besucher, Förderer und Sponsoren von Klassik am Meer,

 

am 17. November war es soweit... Klassik am Meer hat seine letzte Vorstellung in diesem Jahr gegeben - nicht in der Kirche Koserow, sondern im Rahmen eines sehr erfolgreichen Gastspiels bei den Theatertagen Weißenfels.

 

Hinter uns liegt eine Spielzeit mit tollen Produktionen: in Romeo & Julia begeisterten u.a. Mark H. Mühlemann und Laurine Betz die Zuschauer, Peter Bause faszinierte, wie bereits 2016, als Argan das Publikum in Der eingebildete Kranke. In Soloabenden beeindruckten u.a. Angelika Perdelwitz, Anna Bause, Franziska Troegner, Hellena Büttner, Peter Bause und Bert Mario Temme unsere Besucher. Drei Gastspiele führten uns im Anschluss an die „Usedomer Spielzeit“ in das wunderschöne Goethe-Theater Bad Lauchstädt, sowie zu den bekannten Weißenfelser Theatertagen. Kurzum, es war eine tolle Spielzeit mit großartigen Künstlern.

 

Der wesentlichste Teil unserer Vorstellungen sind jedoch nicht die Künstler, Techniker, Abendspielleiter und Produktionsassistenten - der wesentlichste Teil sind Sie, unser Publikum! Ohne Sie hätten wir nicht so oft vor völlig ausverkauftem Haus gespielt und es ist ihr Applaus (den Sie ins uns großen Mengen spendeten), welcher das gesamte Ensemble von Klassik am Meer jeden Abend auf´s Neue motivierte künstlerische Höchstleistungen zu erbringen. Der Dank an dieser Stelle geht somit an Sie: Danke!

 

Jedem Ende bei Klassik am Meer wohnt, wie bereist seit 19 Jahren, natürlich auch ein neuer Anfang inne und wir arbeiten mit Hochdruck an den Vorbereitungen für die kommende Spielzeit, unsere Jubiläumsspielzeit. 2019 heißt es „20 Jahre Klassik am Meer“ und das möchten wir natürlich auch feiern. Auftakt hierzu, soviel sei schon verraten, ist die Premiere von Dürrenmatts Die Physiker am 05. Juli 2018. Ebenfalls möchten wir Sie auf ein außergewöhnliches Ereignis hinweisen: im Rahmen unseres Jubiläums werden wir am 11. August einen Ball veranstalten, zum welchem wir Sie herzlich einladen. Freuen Sie sich also auf eine spannende und außergewöhnliche 20. Spielzeit von Klassik am Meer. Der Kartenverkauf startet am 15. Februar.

 

Liebe Freunde, Zuschauer, Förderer und Sponsoren, bevor es soweit ist kommt natürlich noch die schönste Zeit des Jahres, die Weihnachtszeit. In der Hoffnung, dass diese von Geruhsamkeit und Einkehr geprägt ist wünschen wir Ihnen ein friedvolles und schönes Weihnachtsfest, sowie einen guten Start ins neue Jahr.

 

Bleiben Sie uns gewogen!

 

Ihr Schauspielensemble Klassik am Meer

 

Please reload

Please reload

Please reload