Marco Bahr

 

Schauspieler

 

Marco Bahr ist Mecklenburger, geboren in Neustrelitz, aufgewachsen in Neubrandenburg, wo er auch eine Ausbildung zum Schlosser absolvierte. Nach seinem Studium an der Hochschule für Schauspielkunst ERNST BUSCH war er am Berliner Schillertheater engagiert, weitere Stationen seines erfolgreichen Schauspielerlebens waren Weimar, Cottbus, Schwerin und Rostock. Er spielte u.a : Tellheim (Minna von Barnhelm), Adam, (Zerbrochener Krug),  Porzia (Kaufmann von Venedig) und Präsident von Walter ( Kabale und Liebe ) u.v.a. und arbeitete auch mit den Regisseuren wie Benno Besson, Christoph Schroth, Johanna Schall, Alex Lang und Katherina Thalbach.

Marco Bahr ist seit 20 Jahren glücklich auf dem Lande in der Nähe von Greifswald angesiedelt.