Peter Bause in

JUNO UND

DER PFAU

Vorstellungstermine

JUNO UND DER PFAU


Tragikomödie in drei Akten von Sean O`Casey


Mit Peter Bause als „Käptn“ Jack Boyle


Ein Stück Weltdramatik in Koserow!
Verzwickter kanns nicht zugehen als in der Familie Boyle in Dublin anno 1922. Es ist zum Weinen und zum Lachen: Vater arbeitsscheu, Sohn radikal, Tochter verblendet, Mutter überfordert, Nachbarn belastend ... An allen zerren die Sehnsüchte und die Verhältnisse. Niemand hat Arbeit, da ist die Aussicht auf eine Erbschaft höchst willkommen ...


O`Casey`s urkomisches Stück über Armut, Glaube und Politik und die irischen Lieder sind ein Fest für Schauspieler und Zuschauer! In weiteren Rollen Hellena Büttner als Juno Boyle, Marie Förster als Mary Boyle, Angelika Perdelwitz als Mrs. Maisie Madigan, Simone Winde als Mrs. Tancred, Gerrit Hamann als „Joxer“ Daly, Thilo Herrmann als Johnny Boyle, Shero Khalil als
Charles Bentham, Mattis Nolte als Jerry Devine und andere

 

Regie Philip Tiedemann
 

Bühnenbild und Kostüme Alexander Martynow
 

Musik Hartmut Behrsing
 

Dramaturgie Jörg Mihan

Übersetzung Maik Hamburger und Adolf Dresen
 

Peter Bause hat zuletzt mit großem Erfolg im Berliner Schlosspark Theater gespielt, war bei KLASSIK AM MEER in Molières DER EINGEBILDETE KRANKE zu sehen und tritt diese Saison wieder in Dürrenmatts DIE PHYSIKER auf.

Premiere am 4. Juli 2019, weitere Vorstellungen am 5., 18.,19. Juli, am 8., 9.,15.,16.
und 29., 30. August und am 12. und 13. September 2019

Karten ab 1. Februar 2019 in allen bekannten Vorverkaufsstellen, in allen Kurverwaltungen der Insel Usedom, unter der Telefonnummer 01805 700 733, sowie unter www.klassik-am-meer.de. und an der Abendkasse, eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

 

Besetzung

»Käptn« Jack Boyle
Juno Boyle, seine Frau
Johnny Boyle
Mary Boyle
»Joxer« Daly
Mrs. Maisie Madigan
»Nadel«‐Nugent, ein Schneider
Mrs. Tancred
Jerry Devine
Charles Bentham, ein Schullehrer

04. Juli 2019
05. Juli 2019
18. Juli 2019
19. Juli 2019
08. August 2019
09. August 2019
15. August 2019
16. August 2019
29. August 2019
30. August 2019
12. September 2019
13. September 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Spieldauer: circa zwei Stunden,
eine Pause